Lavendel hilft immer Stefanie Heider

Heilpflanzen für Frauen

Es ist wichtig sich um die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu kümmern, und Heilpflanzen können dabei eine wertvolle Unterstützung bieten. In unserer modernen Welt, in der wir oft mit Stress und Umweltbelastungen konfrontiert werden, können Heilpflanzen eine natürliche und effektive Möglichkeit sein, um unser körperliches und seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen. Sie unterstützen die Verbindung zur Natur, uns selbst und zu unseren Vorfahren.

Heilpflanzen sind vielfältig einsetzbar, sei es zur Linderung von Menstruationsbeschwerden, im spirituellen Sinne, oder zur Unterstützung bei Krankheiten.

Meine Lieblingspflanzen für den Zyklus

Heilpflanzen für den weiblichen Zyklus

Du musst unbedingt beachten, dass diese Pflanzen sehr stark wirken können, oder für dich nicht geeignet sind. Das sind aktuell meine Lieblingspflanzen, aber natürlich gibt es zahlreiche andere Optionen.

Beifuß: Unterstützt die Menstruation. Wirkt entspannend, entzündungshemmend und lindert Krämpfe.
Rosmarin: Fördert die Konzentration und kann noch anhaltende Menstruationsbeschwerden lindern.
Rose: Die Rose unterstützt unsere innere Göttin während des Eisprungs.
Basilikum: Kann Schmerzen stillen/ Krämpfe lösen und wirkt menstruationsfördernd.

Heilpflanzenwissen für dich

Dieser Bereich ist gerade am Entstehen und Wachsen. Dich erwarten E-Books und Workshops rund um das Thema Heilpflanzen und Heilkräuter für Frauen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner