Grundlagen Ätherische Öle

Es gibt unzählige Meinungen zu ätherischen Ölen und irgendwie haben sie alle Recht. Ich bin der Meinung, dass die bewusste Anwendung von ätherischen Ölen nicht für alle ist.
Trotzdem konsumieren wir täglich alle ätherische Öle. Der Basilikum auf deiner Spaghetti? Ätherisches Öl! Der Raumduft? Ätherisches Öl! Der Minzgeschmack in der Zahnpasta – du hast es verstanden – ätherisches Öl!
Dabei gibt es ganz große Unterschiede, die letztlich auch den Unterschied zwischen heilend und absolut schädlich machen.

In diesem kostenlosen Kurs erfährst du nicht nur was ätherische Öle sind und worauf es ankommt, sondern ich habe einen Test für dich vorbereitet, ob ätherische Öle im Alltag für dich überhaupt Sinn machen.

Das erfährst du:
Was sind ätherische Öle?
Wie wirken ätherische Öle und wie wende ich sie an?
Warum muss man ätherische Öle kritisch betrachten?
Sicherheit und was ist dran an: „Ätherische Öle sind gefährlich“?
Was macht den Unterschied?
Wofür kann ich ätherische Öle verwenden?
Sind ätherische Öle für mich geeignet?

Ätherische Öle von dōTERRA

Yoga mit ätherischen Ölen

CPTG-Qualität

Reinheit und Transparenz für maximale Sicherheit.

wertschätzend

Kleinbauern und Familienbetriebe, die fair bezahlt werden.

wirkungsvoll

Hochpotente Öle mit der Kraft der Natur.

nachhaltig

Im Einklang mit der Natur und ihren Bedürfnissen.

Die Anwendungsmöglichkeiten der dōTERRA-Öle

Aromatische Anwendung ätherische Öle

Aromatisch

Zum Beispiel im Diffuser, auf einem Stein, oder direkt aus der offenen Flasche.

Topische Anwendung ätherische Öle

Topisch

Zum Beispiel in DIY Kosmetik, bei der Massage, oder in Hygieneprodukten.

Innerliche Anwendung ätherische Öle

Innerlich

In kleinen Mengen und nicht häufig, aber hin und wieder im Getränk sehr lecker.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner